Ueberfall

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Überfall-Records (Engl. + Dt.)
Überfall-Records

Mars Galliculus - "Ypsdschungelabenteuer" Download

E-Mail Drucken PDF

Mars Galliculus - "Ypsdschungelabenteuer" Download
FREE DOWNLOAD:
MP3-Zip - Frontcover - Backcover
ÜF-009

http://www.archive.org/details/galliculusyda

Das dritte Album von Mars Galliculus folgt endlich einer Linie. "Ypsdschungelabenteuer" ist ein verwirrender psychedelischer Ausflug durch düstere Ambientflächen, modifizierte Beats und schräge Stimmen-Samples.

"Ypsdschungelabenteuer" takes you to a trip through confusion of todays media. Layers of dark psychedelic ambient-sounds collide with modified beats and weird voice samples.

 

Review on archive.org:

Reviewer: g.grimm - [5.0 out of 5 stars] - March 9, 2005
Subject: plunderhosen
this piece of work might be not really catchy for people who don't speak german...but if you do it gives you a deep view into the weired world wich surrounds the author...i recordnized a lot of samples...and it made me laugh and cry at the same time...pure horror but fun....as we like it.
deutschland musz sterben!
it's a really treasure.

 

Add a comment
Aktualisiert ( Donnerstag, 19. November 2009 um 00:18 )
 

Teen Lovers - "On the Radio Waves" Download

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Teen Lovers - "On the Radio Waves" Download
FREE DOWNLOAD:
MP3-Zip - Frontcover - Backcover
ÜF-008

http://www.archive.org/details/ontheradio

Das zweite Album der brasilianischen Bubblegummer.

2nd album by these Brazilian bubblegummers.

Mehr Teen Lovers

Add a comment
Aktualisiert ( Donnerstag, 19. November 2009 um 00:20 )
 

Rotators - "Zombie Tango" Download

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Rotators - "Zombie Tango" Download
FREE DOWNLOAD:
MP3-zip - Frontcover - Backcover - CD-Label
ÜF-007

http://www.archive.org/details/rotators

1977 waren die Rotators die erste Punkrockband Ostwestfalens. 1997 sind sie für eine Reunion zurückgekommen, die die neu aufgenommene "Best of 1977-1997" hervorbrachte. Die Single "Zombie Tango" ist die einzige Platte, die in den frühen Tagen aufgenommen wurde. Darauf befinden sich zwei Stücke von 1980, als die Band einen Organisten im Line-Up hatte. Dadurch klangen sie den Stranglers näher, als die meisten anderen Deutschpunkbands jener Zeit. Titel Nummer 3 ist ein 2004 gemachter Remix der Original B-Seite. Das Artwork ist komplett überarbeitet, so, dass die Scheibe nun so aussieht, wie es die Musik schon immer verdient hätte.

In 1977 Rotators were the first band in East-Westphalia (Germany) to play punkrock. In 1997 they came back for a reunion which brought the new recorded "Best of 1977-1997". The single "Zombie Tango" is their only record recorded in their early days. It includes two tracks from 1980 when they had an organ in their line-up, which made them sound closer to the Stranglers than most other German punk bands of that time. Track 3 is a remix made in 2004 of the single's b-side. The artwork is completely reworked, so that this record now looks as good as the music always would have deserved.

Tracklist:

1. Zombie Tango
2. Ich dreh' bald durch
3. Ich dreh' bald durch (Galliculus Mix)

Add a comment
Aktualisiert ( Donnerstag, 19. November 2009 um 00:25 )
 

Mars Galliculus - "Remotivate" Download

E-Mail Drucken PDF

Mars Galliculus - "Remotivate" Download
FREE DOWNLOAD:
http://www.archive.org/details/remotivate
ÜF-006

Zweites Album von Mars Galliculus. Wieder ein bunter Mix, in dem viel ausprobiert wird.

2nd album by Mars Galliculus. Again a colourfull trial and error mix.

1. anschnallen (fasten your seat belts)
2. regards to some outside
3. zeit (time)
4. freiheitssuche (searching for freedom)
5. biance (rosa brille) (bianca (pink glasses))
6. delta-kinder (delta-children)
7. der schrei (the scream)
8. in my dreams tonight - part ii
9. never go back (a-version)
11. das dritte kind (the third child)
12. don't drag me down (with Mighty Janni)
13. schwarzmalerei (painting it black)
14. inner stranger (hidden mix)
15. am fünften tage tot (dead on day five)
16. lieber deine stimme (prefer your voice)
17. schick mich in die einsamkeit (send me into loneliness)
18. jaja (meat-mix)
19. what is to do (love-lets-wait-mix)
20. never go back (e-version) 

Add a comment
Aktualisiert ( Mittwoch, 18. November 2009 um 05:54 )
 

Piss Köpex - "Der Weg in die Anstalt" CD

E-Mail Drucken PDF

Piss Köpex - "Der Weg in die Anstalt" CD
NICHT MEHR ERHÄLTLICH/OUT OF PRINT

ÜF-000c

Piss Köpex war sozusagen die Hausband vom Punküberfall. Einfacher Midtempopunkrock mal mit deutschen, mal mit englischen Texten. Die Aufnahmen auf dieser CD sind in einer Aula gemacht worden, dementsprechend nicht so dolle sind sie dann auch. Zum Abschluss brach ein erzürnter Hausmeister unsere Session ab, denn er wusste vorher wohl nicht so ganz genau, was wir dort trieben. Das Intro ist von Erich Mielke gesprochen und ist in der Skin Up-Redaktion auf solche Begeisterung gestoßen, dass bei mir irgendwann das Telefon klingelte und ich gefragt wurde, ob mir entsprechender Vortrag auch ohne Hintergrundmusik vorläge - Leider nicht.

Tracks:
Intro
What Is To Do
Der Weg in die Anstalt
Heiliger Krieg
Judgement Lane
House of Horror
Aufsteh'n
Sterben verboten
Der Arsch
Piss Köpex
4 1/2 Millionen (Schrott-Mix) Add a comment
Aktualisiert ( Mittwoch, 25. November 2009 um 02:56 )
 


Seite 8 von 11